Erstkommunion

- Die untige Information gilt nur für die Christusgemeinde -

In der Regel gehen bei uns die Kinder der 3. Schulklasse zur Hl. Erstkommunion. Diese findet an einem Sonntag im 10:30 Uhr-Hochamt zwischen Ostern und Pfingsten in der Christuskirche statt.

Diejenigen Kinder der 2. Schulklasse, die wir in der Kartei haben, werden bereits vor den Sommerferien angeschrieben mit den ersten Planungs-Informationen.
Nach den Schulferien findet dann der erste von normalerweise drei Elternabenden statt. Der Erstkommunionunterricht findet zweiwöchentlich statt. Es gibt ein separater Brotback-Samstag-Vormittag in den Familien und mehrtägige Erstbeichttage in Rerik (bisher Pension Maria Meeresstern), die von Montag bis Donnerstag der ersten Winterferien-Woche stattfinden. Für diese Veranstaltungen werden bei den Elternabenden Helfer gesucht, die einerseits mehrere Kinder zu sich zum Brotbacken einladen und andererseits als Begleitpersonen nach Rerik mitfahren, wobei diese Eltern auch immer in der Katechese der Kinder wirken sollen.
Es wird dann auch ein Team von Eltern gebildet, die zusammen mit unserer Gemeindereferentin Frau Kraut den Vorstellungsgottesdienst und den eigentlichen Erstkommunionsgottesdienst inhaltlich vorbereiten. Insbesondere zur Gestaltung des Vorstellungsgottesdienstes wählt sich diese Kleingruppe ein Symbol aus, unter der die Erstkommunion stehen soll.
Nach der Erstkommunion ist es Tradition, dass die Erstkommunionkinder in ihrer Festkleidung bei dem zentralen Prozessions-Gottesdienst auf dem Rostocker Neuen Friedhof an Fronleichnam mitwirken. Weiterhin gilt für die Erstkommunionkinder eine besondere Einladung, auch bei weiteren Veranstaltungen wie z.B. das Sternsingen mitzumachen.

Ansprechpartnerin ist unsere Gemeindereferentin Frau Kraut
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon (Büro) mit AB: 0381 / 24234-32