Instrumentalgruppen

Bläserchor der Christuskirche

Osternacht - Weihrauch liegt in der Luft und mit Spannung wird das Gloria erwartet, das wie ein Gipfelsturm das Osterfest einläutet. Was wäre das ohne die Bläser? Sicher nur die Hälfte. So wie auch die anderen Gottesdienste, die der Bläserchor mittlerweile schon traditionell mitgestaltet. 

Unser Bläserchor besteht zurzeit aus 20 aktiven Bläserinnen und Bläsern, die in ihrer Freizeit Freude am Spielen eines klassischen Blechblasinstrumentes (Trompeten, Flügelhörner, Tenorhörner, Es-Hörner, Posaunen und Tuben) haben.
Das Repertoire umfasst neben Instrumentalstücken alter und neuer Meister auch ausgewählte Stücke der Unterhaltungsliteratur sowie eine Vielzahl von Chorälen für die Begleitung im Gottesdienst. Unsere Auftritte beschränken sich im Moment auf die Gestaltung von Gottesdiensten oder anderen religiösen Veranstaltungen.
Wir sind offen für alle Blasinstrumente, also auch Holzbläser sind herzlich willkommen. Ein Einstieg für Bläser mit Kenntnis ist jederzeit möglich. Für Anfänger wird in bestimmten Abständen ein Grundkurs angeboten. Sprechen Sie uns bitte an.

Die Leitung des Bläserchores obliegt Herrn Christoph Hammer

Der Bläserchor probt (außer in den Schulferien) immer am Mittwoch von 19:00 bis 20:30 Uhr in Raum 2 des Gemeindezentrums Christuskirche.

Flötenensemble

Unter Anleitung von Frau Astrid Daskiewitsch üben etwa 10 Flötistinnen und Flötisten zusammen und gestalten Gottesdienste und Feiern mit.
Geprobt wird mittwochs um 08:30 Uhr im Haus der Musik am Rosengarten.

Querstreicher

Man nehme einige Violinen, Bratschen und Querflöten, mische sie - und fertig sind die "Querstreicher"!
Das dachten sich Anfang 2009 ein knappes Dutzend junger Hobbymusiker. Seither haben sie schon einige Gottesdienste und Hochzeiten mit Musik aus allen Zeitepochen bereichert. 
Die Gruppe ist offen für alle Streich und Holzblasinstrumente und freut sich über jeden, der mitmachen will.
Die Proben finden in der Regel einmal im Monat im Gemeindezentrum Christuskirche statt. Den Hut hat Frau Christina Walke auf.

Querstreicher Termine 2016 (pdf-Datei)
Querstreicher Termine 2017 (pdf-Datei)

 

Organisten

Für den Organistendienst in unserer Christuskirche gelten gewisse Standards. Trotzdem freuen wir uns auch über individuelle musikalische Akzente, die die einzelnen Organisten setzen. Neben der Orgel hat auch das Keyboard und andere Instrumente in unseren Gottesdiensten, vor allem bei der Begleitung des Neuen Geistlichen Liedes, einen festen Platz.

Fragen zu diesem Thema beantwortet gerne Regionalkirchenmusiker Herr Werner Koch.

regelmäßig in der Christuskirche spielende nebenamtliche Organisten:
Frau Kathrin Heitmüller (C- Kirchenmusiker-Abschluss)
Herr Dr. Michael Storck
Herr Prof. Dr. Wolfgang Sucharowski

Familiengottesdienstcombo

Zur Bereicherung von Familiengottesdiensten haben sich Musiker gefunden, denen es auf dem Herzen liegt, zum Lobe Gottes den Gemeindegesang -vorwiegend im Neuen Geistlichen Liedgut- rhythmisch zu begleiten. Soweit gegenüber den verschiedenen Familiengottesdienstvorbereitungsgruppen Einfluss auf die Liederauswahl genommen werden kann, werden Lieder ausgewählt, die auch als reine Gebete verwendet werden können.
Geprobt wird projekthaft vor anstehenden Einsätzen, wobei zuvor den Musikern Materialien zur "Heimvorbereitung" bereit gestellt werden.
Die aktuelle Besetzung besteht querbeet aus Kindern, einer Jugendlichen und Erwachsenen. Von der Instrumentierung her sind mit mehreren Gitarren, Cajon, Bratsche und Querflöte Instrumente dabei, die von biblischen Instrumenten abgeleitet werden können; Tasteninstrumente (Keyboard, E-Piano und auch Orgel) vervollständigen die Combo auch wenn es darum geht, andere Instrumente zu ersetzen.

Ansprechpartner ist Herr Robert Groß.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!